„Vegas, Baby!“

  • ⭐️ 8.3/10
  • 🌡 Difficult
  • ⏳ 60 Minutes
  • 👥 2 – 6 Person

„Vegas, Baby!“
Was für ein vielversprechender Name für einen Escaperaum! Ich persönlich finde die Thematik von „Hangover“ bietet sich unheimlich gut an einen phantasievollen, witzigen Raum zu gestalten, was den Erbauern auch richtig gut gelungen ist!

Wir hatten die Ehre den Raum als erstes Team überhaupt offiziell zu spielen. Bei einem kurzen Gespräch anschliessend an das Spiel, sind sind wir dann auch auf offene Ohren gestossen, bezüglich kleiner Anregungen.

Das Setting fanden wir äusserst authentisch: ein gut „gebrauchtes“, leicht chaotisches hotelzimmer, in welchem man effektiv das Gefühl hatte, der abgestandene Alkoholduft liege noch in der Luft.
Die Rätsel waren sehr fantasievoll. Einige davon mit einem echten „Wow-Effekt“, andere mit guten Ansätzen, welche im Detail jedoch nochmals etwas überprüft werden müssen, da sie noch nicht 100 % aufgehen, resp. die Logik noch etwas fehlt. Jedes der Rätsel war aber sehr stimmig zum Thema des Raumes, keines wirkte „aufgesetzt“.

Alles in allem ein toller Raum der noch in den Kinderschuhen steckt. Wir sind jedoch davon überzeugt, dass „Vegas, Baby“ nach ein paar kleinen Überarbeitungen zu einem Top-Raum in der Region mutieren wird, an welchem auch erfahrene Enthusiasten ihre Freude haben werden.

Lisa Toluzzi

Lisa Toluzzi