Backpacker in Neuguinea

  • ⭐️ 7/10
  • 🌡 Medium
  • ⏳ 60 Minutes
  • 👥 2 – 6 Person

Auch in Dillingen an der Donau können seit Anfang 2020 Escape Games gespielt werden! In tausenden von Teamarbeitsstunden hat die Mannschaft von Escaperoom Dillingen, inmitten der Stadt, die Räumlichkeiten eines ehemaligen italienischen Restaurants umfunktioniert, und bietet darin nun zunächst zwei, komplett selbst entwickelte Szenarios – „Backpacker in Neuguinea“ und „Das Geisterhaus“ – für 2-6 Personen an. Ein dritter Raum, der noch etwas mehr „creepy“ werden soll als der letztgenannte, soll auch bald fertig sein.

Unser Backpacker Urlaub in Papua-Neuguinea lief etwas anders als geplant! Auf der Suche nach einer Übernachtungsmöglichkeit, treffen wir bei Dämmerung, auf einer Lichtung, weit im Landesinneren, auf eine Ansiedlung von Strohhütten der Korowai. Ein Stammesmitglied, scheint uns wohlgesonnen und lässt uns in seine Behausung. Als wir die Hütte des Einheimischen jedoch betreten, wird die Tür abrupt von außen zugezogen und verrammelt. Was nun?

Nachdem es uns gelungen war für hinreichende Lichtverhältnisse zu sorgen, haben wir angefangen unsere Umgebung genauer zu inspizieren. Natürlich hatten wir, als erfahrene Rucksackreisende, auch einige nützliche Utensilien dabei, die uns beispielsweise dabei helfen konnten, die Sprache und Schriftzeichen der Waldnomaden zu verstehen und richtig zu deuten. Hier ein kleiner Kritikpunkt: Die Übersetzungstafel kam für unseren Geschmack etwas zu oft zum Einsatz.

Das Setting ist, bis auf einige wenige Dekorationsgegenstände, die vielleicht nicht hundertprozentig zu dem Szenario gepasst haben, stimmig. Die Quantität der Rätsel ist gut und diese sind auch kohärent zum Thema. Es gibt, neben technischen Komponenten, auch viele Schlösser, die immer genügend gekennzeichnet sind, um zu schlussfolgern, welcher Task damit verknüpft sein könnte, um die Kombination zu knacken. Die Puzzles empfanden wir als leicht bis mittelschwer. Bei einer Sache sind wir etwas ins Straucheln geraten, und haben schlussendlich nach einem Tipp gefragt. Vielleicht doch unnötig und etwas zu vorschnell, denn am Ende konnten wir uns nach knapp ¾ der Zeit aus unserer misslichen Lage befreien. „Backpacker in Neuguinea“ spielt man am besten in einer Teamgröße ‪von 2-4‬ Personen.

Heiner Stepen

Heiner Stepen