Orient Express – Die Todesfahrt

This is a review of the Escape Room “Orient Express – Die Todesfahrt” offered by Next Level Escape in Kloten, Switzerland.
  • ⭐️ 8.8/10
  • 🌡 Medium
  • ⏳ 75 Minutes
  • 👥 2 – 6 Person

Auf unserem Escape Trip durch Baden-Württemberg und die Schweiz haben wir auch einen Stop bei Next Level Escape in Kloten (im Kanton Zürich) gemacht, um dort den „Orient Express“ zu spielen, von dem wir schon viel Gutes gehört hatten. Bei diesem Abenteuer begebt ihr euch auf eine immersive Reise durch die Karpaten. Genauer gesagt auf eine Todesfahrt, denn der Zug kann nur gestoppt werden, wenn es euch gelingt, den Fluch zu brechen, der auf einer jungen Mitreisenden liegt. 

Für diese Szenario, das einen (angenehm) gruseligen touch hat, wird ein Mindestalter von 16 vorgegeben. Das Setting und die Atmosphäre (Licht, Sound, Effekte, …) waren sehr professionell und vermitteln den Spielern tatsächlich das Gefühl, sich in einem fahrendem Wagon zu befinden. Die Story hat einen gelungenen Spannungsbogen, der in einem fulminanten Finale gipfelt. Auch was die Rätsel angeht, gibt es absolut nichts auszusetzen. Diese sind größtenteils nicht linear, kreativ, z.T. komplex (mehrstufig), und fügen sich ausgezeichnet in das Gesamtbild (Set & Story) ein. 

Was steht einem tollem Escape-Erlebnis also im Wege? Für mich einzig die 198 CHF (Fixpreis! – Egal ob zu zweit, oder zu sechst). Zum Vergleich: The Dome von Mama Bazooka kostet 185€ (Peak Time!). Da muss man, als nicht eidgenössischer Vielspieler, erst einmal kräftig schlucken. Okay, es sind bis zu 75 Minuten Spielzeit (wir waren nach 58‘) fertig, und wir befinden uns in der Schweiz. Nichts desto trotz, die einzige Option, die bei diesem Preismodell für mich in Frage kommt, ist genau zu viert zu spielen und somit einen Kompromiss zwischen Kosten/Person und Spielspaß einzugehen. Bei mehr als vier Personen, wird es in dem Wagon/Abteilen definitiv zu eng, bei weniger, wird das Preis-Leistungsverhältnis für meinen Geschmack unangemessen. 

Was nützt es? (Kloten ist nur 1x im Jahr). Obwohl… Next Level Escape bietet auch noch ein weiteres Escape Game „Narcos“ an, welches mittlerweile auf 75 Minuten Spielzeit verlängert wurde, bei dem ihr in die Rolle von DEA Ermittlern schlüpft, und in Pablo Escobar‘s Safehouse Hinweise sichern sollt. Beide Szenarien sind auf Deutsch oder Englisch spielbar.

Heiner Stepen

Heiner Stepen